<

p>Wer Treiber im stillen Modus installieren möchte, also "silent" der wird von Windows nicht enttäuscht. Dies ist durchaus möglich und macht zum Beispiel bei einer Softwareverteilung über z.B. SCCM Sinn. Oft ist es zum Beispiel so, das man einen Ordner hat, in dem sich diverse Datein befinden u.A. *.inf, ini und CAB Datein. Aber jetzt zu der Installation über PNPUtil.exe:

pnputil. exe -i - a d:\usbcam\USBCAM.INF
 

 

-a ein Treiberpacket hinzufügen pnputil.exe -a <pfad>USBCAM.INF pnputil.exe
-d ein Packet löschen pnputil.exe -d USBCAM.INF pnputil.exe
-e alle Drittanbieterpackete auflisten pnputil.exe -e pnputil.exe
-f das löschen erzwingen pnputil.exe -f -d USBCAM.INF pnputil.exe
-i ein Treiberpacket installieren pnputil.exe -i <pfad>USBCAM.INF pnputil.exe
pnputil.exe Windows Treiberinstallationsprogramm pnputil.exe -? pnputil.exe